«Nur wenn die Frauen heilen und wieder in ihre wahre Kraft treten, ist Frieden auf dieser Welt möglich.» (Isabelle von Fallois)


SACRED WOMEN SESSIONS©

Die Kraft der Heilen Weiblichkeit

Eine Frau durchlebt sowohl im Laufe ihres Lebens als auch jeden Monat (mit ihrer Menstruation) vier Phasen, in welchen jeweils spezifische Energien vorherrschend sind. Zwei davon sind aktiv und erschaffend, zwei sind passiv und empfangend. In den ersten beiden haben wir mehr Energie und brauchen weniger Schlaf, in den anderen beiden benötigen wir mehr Ruhe, um uns zu regenerieren. Wenn wir Frauen lernen, auf diese Phasen Acht zu geben und somit auch auf uns selbst, erlangen wir insgesamt viel mehr Kraft für unseren Alltag und unser Leben.

Menstruationsschmerzen können gelöst werden, die eigene Stimme verändert sich und wird kraftvoller, der Körper verwandelt sich, alte Muster (auch gesellschaftliche), in denen wir feststecken, können aufgebrochen werden, Enthusiasmus, Mitgefühl, Kraft und Mut sowie wahrhaftiges weises Zuhören können mit diesen Sitzungen entwickelt werden. Eine Frau, die alle vier Sitzungen durchlebt, kann nicht nur ihre eigene Weiblichkeit, sondern auch die ihrer weiblichen Ahnen heilen. Und natürlich heilen auch alle Nachkommen einer Frau, wenn sie selbst heilt.

 

In den SACRED WOMEN SESSIONS© werden die jeweiligen Energien mithilfe der jeweiligen heiligen Frau der heiligen Familie (durch mich als Kanal) aktiviert. So können entsprechende Blockaden und Traumata darin sanft gelöst werden.


Ich selbst durfte die SACRED WOMEN SESSIONS© erhalten und erleben. Was sie mit mir gemacht haben, ist unbeschreiblich. Ich habe erlebt, wie diverse Themen, die sich in negativer Form in mir auswirkten, die mich hemmten und blockierten, mit dieser Thematik zusammenhängen und wie ich sie durch diese Sitzungen lösen konnte. Innert kürzester Zeit erlangte ich mehr Selbstbewusstsein und innere Stärke sowie Mut und Liebe – besonders auch Selbstliebe. Und diese meine Entwicklung hat eine deutliche erfreuliche Auswirkung auf mein Aussen, und zwar nachhaltig.


«Umso mehr Frauen frei von Traumata, Verletzungen, Schamgefühlen, limitierenden Glaubenssätzen und dergleichen sind, desto mehr kommt die unendlich intuitive, magische und kreative Seite von ihnen zum Vorschein, die wahrhaftig in der Lage ist, alles in Liebe zu verwandeln!» (Isabelle von Fallois)

Was geschieht während einer Behandlung?

Durch die vier SACRED WOMEN SESSIONS©️ werden sämtliche Aspekte, die in einer Frau wohnen, aktiviert und können so geheilt werden. Es empfiehlt sich, alle vier Sitzungen in der angegebenen Reihenfolge zu erhalten, um wirklich alle Aspekte zu harmonisieren. Es können aber auch einzelne Sitzungen gebucht werden (in vorgängiger Absprache und Empfehlung).


Diese Sitzungen sind nur für Frauen und Mädchen ab 14 Jahren und erst nach ihrer ersten Menstruation sowie für female identified persons gedacht. 


  • SWS©️ Nr. 1 balanciert und aktiviert das „Junge Mädchen“ in jeder Frau
  • SWS©️ Nr. 2 balanciert und aktiviert die „Mutter“ in jeder Frau
  • SWS©️ Nr. 3 balanciert und aktiviert die „Wilde, Freie Frau“ in jeder Frau
  • SWS©️ Nr. 4 balanciert und aktiviert die „Weise Frau“ in jeder Frau


Eine solche Sitzung benötigt gegenseitiges Vertrauen zwischen Coach und Klientin, weshalb sie frühestens in einer zweiten Sitzung durchgeführt werden darf (normalerweise nach einem Angel Trance Coaching). Ausserdem ist sie nur persönlich (nicht digital) durchführbar. Für die erste Sitzung der SACRED WOMEN SESSIONS©️ sollte genügend Zeit einberechnet werden, da viele grundlegende Erklärungen über das Weibliche wichtig sind.
Die Tarif- und Zeitangabe bezieht sich auf jede einzelne der genannten Sitzungen.

 

SACRED WOMEN SESSION©: CHF 280.- | ca. 2,5 – 3,5 Std. (inkl. Vorgespräch)

 

Die SACRED WOMEN SESSIONS©️ wurden von Isabelle von Fallois entwickelt und im Juni 2020 auf diese Welt gebracht. Diese Sitzungen ersetzen keine medizinische oder therapeutische Behandlung. Sie sollen Erkenntnisse bringen, können die Selbstheilungskräfte aktivieren und der Klientin helfen, in ihre eigene Kraft zu kommen.

stimmen

"Die Arbeit mit den vier heiligen Frauen erlebte ich als sehr heilsam. Nur schon, dass ich mir die Zeit genommen habe, um mich mit den Aspekten meiner eigenen Fraulichkeit auseinanderzusetzen, berührte mich und führte mich näher zu mir hin. Mit Hilfe der Tools und den Hausaufgaben konnte ich alte Verletzungen auflösen und heilen.
Jetzt nach einem Jahr erkenne ich, dass sich Dinge manifestiert haben, zum Beispiel dass ich als Frau und Mensch selbstbewusster hinstehen kann. Am liebsten würde ich die vier Sitzungen ein zweites Mal angehen, weil sich heute Aspekte neu oder anders zeigen, die noch geheilt werden möchten. Und es würde mir darin helfen, mein frauliches Bewusstsein in meiner Alltagspräsenz zu verankern. Ich bin sehr dankbar, dass ich die Chance bekam, diese vier Sitzungen zu machen."

L. S. aus Luzern (September 2021)

Haftungsausschluss

Die hier angebotenen Behandlungsmethoden stellen keine Therapie im medizinischen Sinne dar und ersetzen daher auch keinen Arzt oder Psychologen. Für die Techniken oder Sitzungen gilt: die Anwendung einer Technik findet in alleiniger Verantwortung des Nutzers statt. Rahel Lörtscher haftet nicht für eventuell entstehende nachteilige Folgen bei Klienten und / oder für daraus entstehendes Fehlverhalten. Des Weiteren sind die Techniken als Hilfestellung zu betrachten. Folglich kann keine Forderung aus resultierenden Schäden bei der Verwendung der Techniken oder in Verbindung mit den Sitzungen erhoben werden.

Bezahlung| Stornierung

Die Sitzungen und Behandlungen sind jeweils direkt im Anschluss bar oder mit Karte (ohne Postfinance), bei einer Fernbehandlung via Rechnung zu bezahlen.

Termine müssen spätestens 24 Std. vorher abgesagt werden, ansonsten wird die volle Summe in Rechnung gestellt.